Objekt 3 von 9
Nächstes Objekt
Vorheriges Objekt
Zurück zur Übersicht

Schmalkalden: EFH mit 6 ZKB und großer Garten + Scheune für Wohnmobil

Objekt-Nr.: CIHK023 K1
  • Kapitalnachweis erf.
    EFH Schmalkalden OT Möckers
  • Kapitalnachweis erf.
    Hausansicht Stirnseite mit Keller-Garage
  • Kapitalnachweis erf.
    Hausansicht Rückseite
  • Kapitalnachweis erf.
    Garage mit elektrischem Rolltor
  • Kapitalnachweis erf.
    Hofeinfahrt zum Haus
  • Kapitalnachweis erf.
    Hofeinfahrt
  • Kapitalnachweis erf.
    Zugang Rückseite Grundstück
  • Kapitalnachweis erf.
    Blick in den Garten
  • Kapitalnachweis erf.
    Gartenplateau
EFH Schmalkalden OT Möckers
Hausansicht Stirnseite mit Keller-Garage
Hausansicht Rückseite
Garage mit elektrischem Rolltor
Hofeinfahrt zum Haus
Hofeinfahrt
Zugang Rückseite Grundstück
Blick in den Garten
Gartenplateau
Schnellkontakt
QR-Code
Basisinformationen
Adresse:
98574 Schmalkalden
Schmalkalden-Meiningen
Thüringen
Stadtteil:
Möckers
Gebiet:
Wohngebiet
Preis:
197.000 €
Wohnfläche ca.:
130 m²
Grundstück ca.:
1.341 m²
Zimmeranzahl:
6
Weitere Informationen
Weitere Informationen
Haustyp:
Einfamilienhaus
Etagenanzahl:
2
Provisionspflichtig:
ja
Provision:
3,74% incl. Mwst.
Küche:
Einbauküche
Bad:
Wanne, Fenster
Anzahl Schlafzimmer:
3
Anzahl Badezimmer:
1
Gäste-WC:
ja
Dachboden:
ja
Keller:
voll unterkellert
Umgebung:
Apotheke, Bahnhof, Bus, Einkaufscenter, Grundschule, Kindergarten, Krankenhaus, ruhige Gegend, Polizei, Post, Spielplatz, weiterführende Schule, Wohngegend
Anzahl der Parkflächen:
2 x Garage
Möbliert:
ja
Ausblick:
Berge
Letzte Modernisierung/ Sanierung:
1997
Qualität der Ausstattung:
normal
Baujahr:
1969
Verfügbar ab:
sofort
Zustand:
gepflegt
Heizung:
Zentralheizung
Befeuerungsart:
Öl
Energieausweistyp:
Energieausweis liegt zur Besichtigung vor
Beschreibung
Beschreibung
Objektbeschreibung:
Das massiv errichtete Gebäude hat zwei Vollgeschosse, ein Dachgeschoss und den komplett ausgebauten Keller. Es befindet sich auf einem großzügigen hanglagigem Grundstück in idyllischer Lage.
Sinnvolle Grundrisse, helle Ausstattungsdetails sowie ein zeitloses Design unterstreichen dieses einmaligen Anwesens mit ausreichend Wohn-/Nutzfläche.

Es wurde im Jahre 1969 1x komplett neu um- und aufgebaut und entspricht jetzt den Außmaßen und der Gestaltung aus dem "Neuaufbau"

Das Gebäude hat den baujahrestypischen Grundriss eines freistehenden Einfamilienhauses und ist typischerweise zur Wohnnutzung für eine Familie vorgesehen.

Die Deckenhöhe ist im OG und im EG zeitgemäß. Über dem OG befindet sich ein zum Ausbau vorbereiteter Spitzboden mit weiteren 47,5 qm.

Der Keller beherbergt weiterhin den kombinierten Heizungsraum mit ausreichendem Öllager sowie zwei Vorratskellerräume.

Ein an den Eingangsbereich anschließendes Scheunenareal über die gesamte Grundstücksbreite, ca. 12 m lässt viele Nutzungsmöglichkeiten offen - z.Bspl. Stellplatz für Wohnmobil oder die Nutzung im Rahmen einer Kleintierhaltung.


Neugierig geworden?
Dann vereinbaren Sie zeitnah einen persönlichen Besichtigungstermin.


Kontaktieren können Sie uns gerne:
COKUS Immobilien
☎️ Festnetz: 03683 463 99 99
📧 office@cokus.immobilien
📍 Büro: Judengasse 9 VR Bank • D 98574 Schmalkalden
oder mobil Hr. Voß 015161061530
Ausstattung:
Freistehendes Einfamilienhaus

im EG: Wohn-Küche, Speisekammer Flur, Diele, WC, Bad, Esszimmer / Wohnzimmer

- im OG: 3 Schlafräume + 1 Zimmer mit Küchenvorbereitung

- Spitzboden zum Ausbau vorbereitet

- vollständig unterkellert mit innenliegender Garage von der Straße befahrbar + 2 Kellerräume und Heizöllager (3 x 1500L)

- Vorgarten mit Gartenpavillion + gepflasterter Hofeinfahrt


- Große Scheune auch als Wohnmobilstellplatz nutzbar mit ebenfalls innenliegender Garage und kleiner Hobby-Werkstatt

Lage:
Möckers ist ein Ortsteil der Stadt Schmalkalden im Landkreis Schmalkalden-Meiningen in Thüringen. Möckers. Stadt Schmalkalden.
Möckers wurde erstmals am 1. Februar 1312 urkundlich erwähnt.[1]

1312 hieß das Dorf Oeckers und 1340 Meckers (= Ottokars Hof). Es gehörte ehemals zur hessisch-hennebergischen Zent Schmalkalden und kam erst 1583 bei der Auseinandersetzung zwischen der Grafschaft Henneberg und der Landgrafschaft Hessen-Kassel an das Amt Wasungen. Die Gerichtsbarkeit wurde noch bis 1619 von der Zent Schmalkalden ausgeübt.

Die kleine Flur bestand aus sechs Erben (Hufen). Der Feldbau in der kupierten Flur war wenig ergiebig, deshalb entwickelte sich Möckers seit dem Anfang des 20. Jahrhunderts immer mehr zur Wohngemeinde für die Schmalkalder Industrie. Erst gab es etwa 2/3 Forstwirtschaft und 1/3 Landwirtschaft.

Am westlichen Talhang steht eine Kirche mit einem Dachreitertürmchen. Ihr gegenüber am östlichen Hang hat die im Jahre 1905 erbaute Schule ihren Platz. Heute gibt es ein Gasthaus, einen Fleischer, das Dorfbackhaus, einen Maler- und Putzerbetrieb, eine Firma Elektroinstallation und einen Heizungs- und Sanitärbetrieb. Sie bestimmen die Wirtschaft und das Gefüge in Möckers.[2]

An Vereinen existieren in Möckers seit 1902 ein Männergesangverein, seit 1952 ein Sportverein und die Freiwillige Feuerwehr.(Quelle WIKI)

Schmalkalden ist eine Stadt im Südwesten des Freistaates Thüringen. Die Fachwerk- und Hochschulstadt ist ein Mittelzentrum im Landkreis Schmalkalden-Meiningen und liegt südwestlich des Thüringer Waldes.

Der Autobahnanschluss zur A4 ist in ca. 40min und die A 71in 35 min erreichbar. Die Verbindung zum Umland ist via Busverkehr und Bahnverkehr abgesichert.
Die wichtigsten Versorgungseinrichtungen und Banken sind zu Fuß innerhalb von 5 -10 bequemen Gehminuten erreichbar.
Das nähere Umfeld reicht von Villenbebauung über Eigenheime, mehrgeschossigen Mietwohnungsbau. Beste Voraussetzungen für Studierende an der ortsansässigen Hochschule. Auch die Kleinindustrie hat ihre festen Wurzeln und der Stadt und den Ortsteilen. Der Bereich reicht von Süßigkeitenherstellung über Papier, Messer bis verschiedensten Metallverarbeitungen.
Sonstiges:
Der/Die Verkäufer bestehen auf:

Kapitalnachweis - oder -
Finanzierungsbestätigung durch in Deutschland ansässiges Kreditinstitut
Provision:
Bei Abschluss eines Kaufvertrages wir eine Vermittlungs-/ Nachweisprovision in Höhe von 3,39 % inklusive 19 % Mehrwertsteuer auf den Kaufpreis vom Käufer fällig. Der Verkäufer zahlt von Gesetzeswegen die gleiche Provision.
Anmerkung:
Die von uns gemachten Informationen beruhen auf Angaben des Vermieters bzw. der Vermieterin. Für die Richtigkeit und Vollständigkeit der Angaben kann keine Gewähr bzw. Haftung übernommen werden. Irrtümer sind vorbehalten.
AGB:
Wir weisen auf unsere Allgemeinen Geschäftsbedingungen hin. Durch weitere Inanspruchnahme unserer Leistungen erklären Sie die Kenntnis und Ihr Einverständnis.
Ihr Ansprechpartner
 



COKUS Immobilien - Herr Markus  Voß
COKUS Immobilien
Herr Markus Voß

Damschkeweg 13
98574 Schmalkalden
Büro: +49 3683 4639999


Zurück zur Übersicht