Objekt 2 von 8
Nächstes Objekt
Vorheriges Objekt
Zurück zur Übersicht

Bad Liebenstein: Anlageobjekt - verm. Maisonette mit Stellplatz

Objekt-Nr.: CIWK001
  • verkauft
    Bad/WC
  • verkauft
    Wohnzimmer Blickrichtung Flur
  • verkauft
    Hauseingang
  • verkauft
    Zufahrt von Links
  • verkauft
    Flur vom Treppenhaus
  • verkauft
    Büro/Schlafzimmer 2.OG
  • verkauft
    Küche
  • verkauft
    Wohnzimmer
  • verkauft
    Galerie 3.OG
  • verkauft
    Neues Dachfenster Galerie
  • verkauft
    Schlafzimmer(Büro, Kinderzimmer) 3.OG
  • verkauft
    neue Dachfenster Schlafzimmer
  • verkauft
    Keller
  • verkauft
    Parkplatz - ohne Bike :-)
Bad/WC
Wohnzimmer Blickrichtung Flur
Hauseingang
Zufahrt von Links
Flur vom Treppenhaus
Büro/Schlafzimmer 2.OG
Küche
Wohnzimmer
Galerie 3.OG
Neues Dachfenster Galerie
Schlafzimmer(Büro, Kinderzimmer) 3.OG
neue Dachfenster Schlafzimmer
Keller
Parkplatz - ohne Bike :-)
Schnellkontakt
Virtueller Rundgang
Virtueller Rundgang
Zusätzliches Infomaterial
Zusätzliches Infomaterial
QR-Code
Basisinformationen
Adresse:
36448 Bad Liebenstein
Wartburgkreis
Thüringen
Gebiet:
Ortslage
Preis:
69.000 €
Wohnfläche ca.:
58,91 m²
Zimmeranzahl:
3
Weitere Informationen
Weitere Informationen
Wohnungstyp:
Maisonette
Etage:
2
Etagenanzahl:
2
Provision:
Provisionsfrei für Käufer
Nutzfläche ca.:
68 m²
Bad:
Dusche, Wanne
Anzahl Schlafzimmer:
1
Anzahl Badezimmer:
1
Nichtraucher:
ja
Keller:
ja
vermietet:
ja
Als Ferienwohnung geeignet:
ja
Anzahl der Parkflächen:
1
Preis pro Parkfläche:
15 €
Umgebung:
Apotheke, Bus, Einkaufscenter, Einkaufsmöglichkeit, Grundschule, Kindergarten, Krankenhaus, ruhige Gegend, Spielplatz, Wald, Wohnanlage, Wohngegend
Anzahl der Parkflächen:
1 x Außenstellplatz, pro Stück 15 €
Ausblick:
Berge
Letzte Modernisierung/ Sanierung:
2018
Qualität der Ausstattung:
gehoben
Baujahr:
1991
Hausgeld:
620 €
Mieteinnahmen p.a.:
4.542 €
Bodenbelag:
Fliesen, Laminat, PVC
Zustand:
Erstbezug nach Sanierung
Heizung:
Fernwärme
Befeuerungsart:
Gas
Energieausweistyp:
Verbrauchsausweis
Energieeffizienz-Klasse:
C
Energieverbrauchs-Kennwert:
83 kWh/(m2*a)
Energieverb. Warmwasser enthalten:
ja
Baujahr laut Energieausweis:
1991
Beschreibung
Beschreibung
Objektbeschreibung:
Lichtdurchflutete Maisonette-Wohnung, 6 Wohneinheiten im Aufgang, mit Blick ins Grüne und über Bad Liebenstein mitten im Herzen von Thüringen.
Die Immobilie ist durchgehend mit hochwertigen Materialien ausgestattet. Kabelfernsehanschlüsse befinden sich im Wohn- und Schlafzimmer sowie Büro/Kinderzimmer.

Zudem wurden in 2018 umfangreiche Sanierungsmaßnahmen(ca. 15.000€) in der Wohnung durchgeführt.
Die Türen und Dachfenster in der Wohnung sind alle nagelneu.

Der smarte Flur hat einen Fliesenbodenbelag erhalten und verfügt über genug Platz für eine kleine Garderobe oder das Aufstellen eines Funktionsschrankes. Hier befindet sich der Zugang zum Elektrokasten und der Telefonanschluss. Ein Bewegungsmelder für den Deckenlichtanschluss macht den Komfort komplett und das nervige Suchen nach dem Lichtschalter im Dunkel gehört der Vergangenheit an.

Aus dem Flur gleich nach links kommen wir in den größten Raum: das Wohnzimmer, wo hochwertiger Design-Fußbodenbelag aus PVC über den Boden verlegt ist. Die Küche und der Aufgang zur Galerie sind von hier zu erreichen.
Der Boden in der Küche ist nutzerfreundlich mit Fliesen belegt und die Wände bieten alle notwendigen Anschlüsse für eine kleinen Einbauküche - wo auch die Waschmaschine ihren Platz finden sollte.

Die Innentreppe zur Galerie wurde incl. Stufen und Geländer komplett neu beschichtet. Im 3. OG gelangt man über die kleinen Galerie und von da aus letztendlich in das Schlafzimmer(wahlweise Büro) welches mit dem Fliesenboden flexible und pflegeleichte Nutzung auch als Büro möglich macht.

Das Badezimmer(im2.OG) wurde ebenso von Grund auf saniert und neu gefliest. Die Sanitäreinrichtungen (Badewanne, Waschbecken, WC) sowie die edlen Fliesen wurden neu eingebaut. Außerdem wurden alle elektrischen Leitungen neu verlegt und ein ferngesteuertes LED Lichtband in die Wand eingelassen um eine schöne Entspannungsatmosphäre zu erzeugen. Die Abluft wird über einen Ventilator direkt nach außen befördert.

Im Flur nach rechts betritt man das Büro/Kinderzimmer oder Schlafzimmer mit Laminatboden. Auch hier wurden ein TV-Kabelanschluss verbaut somit stehen flexiblen Ausstattungsträumen und Raumaufteilungen fast keine Grenzen im Weg.
Das eigenes Kellerabteil hat ein Fenster sowie Licht und Steckdose.

Der zugehörige Parkplatz ist direkt vor dem Haus. Das Objekt ist vermietet.
Kaufpreis: 69.000€
Haugeld p.a.: 620€ ( 12x 17,85=214,20 Verwalter + 59x0,5€ = 353,52 Rücklage; + ca. 55€ Kleinreparaturen Gemeinschaftseigentum/Geldverkehr/ sonstige)
Mieteinnahmen betragen 363,50€ p.m. + 15€ p.m. Parkplatz =378,50€ p.m.
x 12 4542,00€ abzüglich nicht umlegbares Hausgeld 3922,00 €
Ausstattung/Zubehör:
Bad/WC, Wohnzimmer, Büro/Kinderzimmer, Büro/Schlafzimmer, Flur, Keller, Außenstellplatz PKW,
Wohnfläche: Gesamt: 58,91 qm auf 2 Etagen in 3 Zimmern
Kunststofffenster mit Insolierverglasung
Laminat, Kunststoffbelag und Fliesenböden.
Außer Bad und Flur haben alle Räume Dachschrägen - welche nur Teilweise in die Berechnung der Gesamtmietfläche berücksichtigt werden. Deshalb ergibt sich die Differenz zur Grundfläche der Wohnung.

Wohnzimmer: ca. 20 qm
Küche: ca. 6,9qm
Büro/Schlafzimmer 2.OG:12,1 qm
Büro/Schlafz. 3.OG: 14,7 qm
Galerie: ca. 4,2 qm
Bad: ca. 4,1 qm
Flur: ca. 5,2 qm
Kellerraum: ca. 5,5 qm,
Lage Haus/Grundstück:
Der Kurort Bad Liebenstein liegt am Südwesthang des Thüringer Waldes und verdankt seine Entstehung einer Heilquelle.

Der Autobahnanschluss zur A4 ist in ca. 30min erreichbar. Die Verbindung zum Umland ist via Busverkehr abgesichert.
Die wichtigsten Versorgungseinrichtungen, Banken, Apotheke und Ärzte sind zu Fuß innerhalb von 10 bequemen Gehminuten erreichbar.
Das nähere Umfeld reicht von Villenbebauung über Eigenheime, mehrgeschossigen Mietwohnungsbau bis hin zum Pflegeheim und mehreren Fach- und Rehabilitationskliniken. Beste Voraussetzungen für Heilung und Rehabilitation bietet die umfassende medizinische Betreuung durch Badeärzte und Therapeuten, Massage und Bewegungstherapien, durch heilkräftige Bäder. Nicht nur Kurpatienten oder Urlauber auch die Anwohner können alle medizinischen Möglichkeiten nutzen.

Dem Namen nach war der "Brunnenort" in den Sommermonaten Tummelplatz der Fürsten und des Hochadels.
Das historische Kurviertel, mit dem Palais Weimar (1806), dem Brunnentempel (1816), der Kurpromenade und dem Bade- und Schauspielhaus (1800), wurde allerdings erst um 1800 durch die Meininger Herzöge und den Kauf der Herrschaft Liebenstein durch Herzog Georg I. begründet.
Mit der Errichtung der Kaltwasseranstalt durch Dr. Martini begann 1840 eine weitere Epoche für den Kurort. Auch der Gründer der Kindergärten, der Pädagoge Friedrich Fröbel fand 1849 in Liebenstein eine Wirkungsstätte.
Im Schlösschen Marienthal richtete er die erste Schule für Kindergärtnerinnen ein. Hier verstarb Fröbel am 21. Juni 1852.
Sonstiges:
Einen ersten Eindruck kann auch schon unsere 360° Rundgang bringen. Zu beachten -> Hier ist der derzeitige Baufortschritt erfasst, wo noch die Restarbeiten getätigt werden.

Provision:
Und das Beste zum Schluß: Sie zahlen als Käufer keine Provision!
Anmerkung:
Die von uns gemachten Informationen beruhen auf Angaben des Vermieters bzw. der Vermieterin. Für die Richtigkeit und Vollständigkeit der Angaben kann keine Gewähr bzw. Haftung übernommen werden. Das Angebot ist freibleibend. Irrtümer und Zwischenverkauf sind vorbehalten.
Alle Kaufnebenkosten, wie Grunderwerbssteuer, Notar- und Grundbuchkosten sind vom Käufer zu tragen.
AGB:
Wir weisen auf unsere Allgemeinen Geschäftsbedingungen hin. Durch weitere Inanspruchnahme unserer Leistungen erklären Sie die Kenntnis und Ihr Einverständnis.
 
WICHTIGER HINWEIS: Klären Sie bitte VOR einem Besichtigungstermin mit Ihrem Finanz-/Bankberater Ihren Finanzierungsrahmen verbindlich ab und haben Sie bitte Verständnis dafür, daß ohne diese Klärung keine Besichtigung stattfinden kann.
Die COKUS.Immobilien ist von den Eigentümern im alleinigen Auftrag mit dem Verkauf betraut worden.Wir weisen ausdrücklich daraufhin, auch im Namen der Eigentümer, daß das Betreten des Grundstückes/der Immobilie sowie eine Besichtigung ausschließlich mit uns erfolgt.
Die Eigentümer wünschen keine direkte Kontaktaufnahme oder ein unerlaubtes Betreten des Grundstückes.Wir bitten nachdrücklich darum, die Privatsphäre der Bewohner und der Immobilie zu respektieren.

Zurück zur Übersicht